Einkaufswagen

Erfahre hier wie du dein Home Office in Österreich steuerlich absetzen kannst*

Gepostet von Andreas Weichselbaum am
Erfahre hier wie du dein Home Office in Österreich steuerlich absetzen kannst*

*alle Angaben sind unverbindlich, informiere dich bitte immer selbst zur genauen Lage über offizielle Stellen wie die Webseite des Bundesfinanzministeriums

Was bedeutet eigentlich von der Steuer absetzen? 

Warst du während Corona “gezwungen” von zu Hause zu arbeiten bzw. hattest du in dieser Zeit keine Möglichkeit auf einen anderen Arbeitsplatz und hast deshalb von zu Hause gearbeitet?

Trifft das auf dich zu, so kannst du einen Teil der Kosten für dein Home Office als Werbungskosten absetzen. Werbungskosten wirken sich in Folge steuermindernd auf dich aus, da dein zu versteuernden Einkommen geringer ausfällt. Das heißt, sobald du deine Steuererklärung machst kannst du dich über eine Rückzahlung vom Bundesfinanzministerium freuen. 

2 Dinge, die du steuerlich absetzen kannst

Einrichtung die im steuerlich anerkannten Arbeitszimmer ausschließlich beruflich genutzt wird, wie zum Beispiel ein Standing Desk oder Drehstuhl kann steuerlich abgesetzt werden. Bei einem Kaufpreis unter €800 sind die Anschaffungskosten zur Gänze in einem Jahr absetzbar. Bei Anschaffungskosten über €800 sind die Gegestände je nach gesetzlicher Nutzungszeit absetzbar. 

Mehr zum steuerlich anerkannten Arbeitszimmer - WKO

Bei Arbeitsmittel verhält es sich ähnlich wie bei Schreibtischen und Schreibtischstühlen. Sollten sie sich zum Beispiel einen Computer anschaffen, hängt es davon ab wie intensiv sie das Gerät privat und geschäftlich nutzen. Dies ist dann dem Finanzamt zu melden und kann anteilig abgesetzt werden - zb. 30% privat und 70% geschäftlich. Gebrauchsmaterialien wie Druckpapier oder Tinte können bei geschäftlicher Verwendung zu 100% abgesetzt werden. 

Was bedeutet das nun für dich? 

Home Office Ausstattung wie Schreibtische und vor allem die Anschaffung eines Standing Desks bis €800 ist unmittelbar und zur Gänze absetzbar wenn du diese in einem steuerlich anerkannten Arbeitszimmer nutzt. Bei Kosten über €800, kann man die Abreibung über die Nutzungsdauer vornehmen.

Ältere Posts Neuere Posts